Leitstellenbereich

Leitstellenbereich der Integrierten Leitstelle

Der Zuständigkeitsbereich der Integrierten Leitstelle Bayerischer Untermain ist der nach dem Bayerischen Rettungsdienstgesetz (BayRDG) definierte Rettungsdienstbereich Aschaffenburg. Dieser Rettungsdienstbereich umfasst die Region Bayerischer Untermain mit den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg sowie die kreisfreie Stadt Aschaffenburg. (siehe Karte)

Rettungsdienstbereich Aschaffenburg
Die Region Bayerischer Untermain ist der bayerische Teil des Rhein-Main-Gebiets. Bedingt durch die zentrale Lage ergeben sich nicht nur Schnittstellen zu anderen Zweckverbänden in Bayern sondern auch zu den Bundesländern Hessen und Baden-Württemberg.

Nachfolgend die wesentlichen Grunddaten des Zuständigkeitsbereichs der ILS zum 30.06.2013

Stadt Aschaffenburg: 67.748 Einwohner/ 62,47 qkm Fläche

Landkreis Aschaffenburg: 172.521 Einwohner/ 699,21 qkm Fläche

Landkreis Miltenberg: 127.980 Einwohner/ 715,68 qkm Fläche

Gesamt: 368.249 Einwohner/ 1477,36 qkm